über uns.

la_cápsula ist ein unabhängiges und experimentelles kuratorisches Projekt, das einen Dialog zwischen Schweizer und lokalen Künstler*innen sowie der künstlerischen und kulturellen Produktion Lateinamerikas anstrebt. 

 

Das Programm von la_cápsula umfasst Ausstellungen und eintägige Veranstaltungen wie Vorträge, Performances, Projektpräsentationen und Konzerte. 

 

Durch die Förderung des Dialogs zwischen Künstler*innen und Kulturschaffenden aus Lateinamerika und der Schweiz hat la_cápsula in Zürich einen Raum eröffnet, in dem über Themen die beide geografischen Gebiete betreffen diskutiert wird. Umweltfragen, Feminismus, Dekolonialismus, Genderfragen, Rassismuskritik und Geopolitik, werden in einem weiteren Sinne thematisiert und im Kontext der Schweiz und ihrer lokalen Bevölkerung gebracht. 

 

la_cápsula will kritische und interessante Kunst von Nachwuchskünstler*innen präsentieren und nutzt kritisches Denken und Humor als Strategien für den kuratorischen Prozess. Durch die Partizipation und den Dialog über Kunst schafft la_cápsula Gemeinschaft (Community Building) und einen inklusiven Raum für uns alle.

la_cápsula befinde sich im Erdgeschoss eines Genossenschaftshauses an der Anwandstrasse 9, 8004 Zürich 

(Der Haupteingang hat drei Stufen)

Termine für Besuche ausserhalb der regulären Öffnungszeiten: lacapsula.zh@gmail.com

das Team la_cápsula

*Gefällt Ihnen das Programm von la_cápsula? Möchten Sie uns unterstützen?

 

la_cápsula ist derzeit unterstützt von:

Captura de pantalla 2021-05-04 a las 10.
Logo_Farbe.jpg
 
 

kontakt.

Nachricht erhalten.

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Öffnungszeiten und Adresse 

Bitte informieren Sie sich in unseren sozialen Medien

über die aktuellen Öffnungszeiten,

und nach Vereinbarung

Anwandstrasse 9 (Erdgeschoss, Haupteingang hat drei Stufen)

8004, Zürich

Tram 8, Haltestelle Helvetiaplatz

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein

Verpassen Sie kein Update!

© 2021 von la_cápsula